laufende Projekte

 

PoWer

Eine mixed-methods Zufriedenheitsbefragung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung, um die Förderung von Potentialen und Ressourcen zu stärken. 


OptiVer

Der Bedarf von Nachsorge nach einer medizinischen Rehabilitation und die Realisierung der Nachsorge sind nicht deckungsgleich. Das Projekt "OptiVer" versucht die Potentiale der Versorgungsschnittstellen besser zu erkennen und ein Rehabilitationskonzept daraus zu entwickeln. 
QIKS - Qualitätsinitiative für Kitas in Sachsen-Anhalt

Das Projekt QIKS passt das "Stendaler Modell" für Qualitätsmanagement in Kitas die Ausgangslage und die Bedürfnisse der Kitas und Träger vor Ort an und setzt die vier im Sozialrecht geforderten Grundelemente von Qualitätsmanagement anhand von Musterlösungen um.


Perspektiven Bewegen

Das Projekt "Perspektiven Bewegen" richtet sich an arbeitslose Menschen über 50 Jahren. Gesundheitsfördernde Programmbestandteile sollen u.a. den Gesundheitszustand und das subjektive Wohlbefinden verbessern um letztlich die Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern und eine Reintegration in den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen. 


Leben ist Vielfalt

Das Projekt "Leben ist Vielfalt - Arbeit inklusiv" - intensive Hilfe für schwerbehinderte Menschen bei der beruflichen Integration in der Altmark wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.